Baureihe TS

Die neue Generation von Doppel-Unterflurzylindern für 3- und 4-Achser

Vorzüge

  • 100 % zuverlässige Wartungsfreiheit mit bewährter Erfolgsbilanz in anspruchsvollsten Anwendungen.
  • Maximale Betriebssicherheit durch 50 % mehr Stabilität.
  • Gesteigerte Produktivität mit einem 20 % höheren Kippgewicht als das nächstliegende alternative Produkt auf dem Markt.
  • Optimale Abfertigungszeiten mit den schnellsten Kippgeschwindigkeiten in der Branche.

Merkmale

Eine umfassende Liste der TS-Merkmale finden Sie auf der Seite Zylindertechnik.

Edbro Zylindertechnik


Modellreihe

Die Edbro Baureihe TS bietet zuverlässige Lösungen für 3- und 4-Achs-Fahrgestelle mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 26 bis 32 t.

Modell-code Zulässiges Fahrgestell-Gesamtgewicht (t) Kippgewicht (t) Aufbaulänge (m) Zylindersatz-Durchschnittsgewicht einschl. Öl (kg) Durchschnittliche Kippgeschw. (Sek.) Gesamtzykluszeit (Sek.)
TS26 26 22 - 26 5.8 - 6.4 645 13 30
TS32 32 26 - 32 6.5 - 7.5 694 20 40
TS32L 32 26 - 32 7.6 - 9.5 710 20 40

Das Zylindersatz-Durchschnittsgewicht ist das Gewicht des kompletten Kipphebezylindersatzes einschl. Nebenantrieb/Pumpe. Das tatsächliche Gewicht hängt von der jeweiligen Fahrgestellanbringung ab.

Höchste Stabilität

  • Der stabilisierende Rahmen aus hochfestem Stahl im TS absorbiert effektiv seitliche Belastungen, die beim Kippen vom Fahrgestell ausgeübt werden. Gleichzeitig schützt er die Zylinder vor seitlicher Belastung.
  • Mit einer um 50 % höheren Verwindungssteifigkeit als vergleichbare Einheiten bietet der TS höchste Stabilität für sicherstes Kippen, selbst in den anspruchsvollsten Betriebsbedingungen.

Hydraulik-Bausatzlösungen

Zur Optimierung der Zylinderleistung sind Hydraulik-Bausatzlösungen erhältlich. Ausführliche Angaben finden Sie auf der Seite Hydraulik-Bausatzlösungen.

PDF-Downloads


Flyer
TS Serie 09/2016