Hubrahmen und Wechselbehälter

Pneumatische Hubeinrichtung zum schnellen und sicheren Aufnehmen und Absetzen von Wechselbehältern.


Bausatz zur Komplettierung durch den Fahrzeugbau Lieferumfang gemäß Übersicht „Komponenten für den Hubrahmen 18300“
Steuerung ist optional

Wirtschaftlich

  • niedrige Anschaffungs- und Betriebskosten
  • konsequente Verwendung von erprobten und handelsüblichen Komponenten
  • Zeitersparnis beim Wechseln und Rangieren von Behältern
  • Wechseln auch bei beengten Platzverhältnissen problemlos möglich

Sicher

  • einfache Bedienung unter Berücksichtigung der sicherheitstechnischen Anforderungen
  • stets horizontale Lage des Behälters während des Hubvorganges unabhängig von der Lastverteilung bei elektronisch geregelter Steuerung
  • der Behälter bleibt während des Hubvorganges über den Hubrahmen fest mit dem Fahrzeug verbunden
  • der Behälter liegt vollständig auf dem Hubrahmen auf
  • Fahrbetrieb immer in der niedrigsten Position

Umweltfreundlich

  • robust und langlebig
  • keine hydraulischen Bauteile
  • weniger Kraftstoffverbrauch durch niedrige Fahrhöhe

Universell

  • 300 mm Hubhöhe und eine Hublast von max. 18 t bei 7,5 bar gewährleisten nahezu alle Abstell- und Aufnahmehöhen
  • einfache Anpassung an den Fahrzeugrahmen durch variable Anordnung der Grundkomponenten