Allgemeine Informationen

Bestellangaben 

Für die Bestellung bitte die Artikel-Nr. und ggf. die Zeichnungs-Nr. angeben. 

 

Lagerung, Transport, Handhabung

Werden gelieferte Teile nicht unmittelbar nach dem Eintreffen ausgepackt und
montiert sind sie bis zur Montage an einem trockenen Ort zu lagern.

 

JOST Produkte werden entsprechend ihrer Abmaße und ihres Gewichts im Karton,
einer Gitterbox oder auf einer Einweg- bzw. Europalette transportiert 

 

Weiterführende Dokumentation

Weitere technische Unterlagen für Produkte von JOST sind auf Anfrage erhältlich.
Sie enthalten Informationen über Einbauempfehlungen, Konstruktionshinweise
sowie Produktneuheiten und sonstige Teile, die in diesem Katalog nicht enthalten.

 

Garantiebestimmungen

Garantie 

JOST garantiert für einwandfreie maßliche und werkstoffliche Beschaffenheit sowie
für ordnungsgemäße Funktion der Bausteine für Wechselsysteme für eine
Zeitdauer von 2 Jahren. 

 

Gewährleistungsansprüche

Voraussetzung für Gewährleistungsansprüche sind: 

• Die Berücksichtigung der Angaben auf den technischen Datenblättern von JOST,
der Nachweis der sachgerechten Lagerung sowie die Einhaltung unserer Montage-,
Bedienungs- und Wartungsanleitungen.
• Die unverzügliche Mitteilung über die Beanstandung und bei Bedarf die
Überlassung der beanstandeten Produkte an JOST.
• Das unverzügliche und vollständige Ausfüllen des von JOST vorgelegten
technischen Erhebungsbogens.
• Die Einräumung der Gelegenheit zur Untersuchung und/oder Prüfung vor Ort,
sowie Maßnahmen der Schadensminderung nach Ermessen von JOST. 

 

Gewährleistungsausschlüsse

• Über die Eignung der von JOST gelieferten Produkte entscheidet der Besteller.
• Beschädigungen, wie sie beispielsweise durch unsachgemäße Bedienung bzw.
durch äußere Gewalteinwirkung entstehen können, Schäden aus unzulässigen
Betriebszuständen sowie für nachträgliche Veränderungen unserer Produkte.
• Die Gewährleistungsansprüche beschränken sich auf Nachbesserung oder
Ersatzlieferung. Ansprüche auf Mängelfolgeschäden sind ausgeschlossen.
• Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Gefahrenübergang.
• Ergänzend gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von JOST.