Modul CS

Vorteile auf einen Blick

  • Stabilisierungswinde für Siloauflieger (hinten)
  • Abstützung beim Entladen
  • Niveauregulierung durch zwei voneinander getrennte Winden
  • wartungsarm durch integrierte Schmierstoffkartusche
  • hohe Variabilität beim Einbau durch doppeltes Anschraublochbild
  • zusätzliche Sicherungsmutter
    - zusätzliche Sicherheit bei Verschleiß
    - minimiertes Unfallrisiko

Technische Besonderheiten

  • Schutz vor Verschleiß durch rundum abgedichteten Getrieberaum und verstärktes Innenrohr
  • durchgehende Anschraubplatte für hohe Varibilität beim Einbau
  • Außenbandage für höchste Biegefestigkeit
  • HD Lager für bessere Stoßbeständigkeit
  • sicherer Stand durch verstärkten starren Teller

Technische Daten

 

* Verstrebungswinkel werden lose mitgeliefert


Hinweis:

Maße A, B und C siehe Allgemeine Hinweise

Auswahltabelle / lieferbare Ausführungen

Artikel-Nr. M (mm) H (mm) P (mm) Anschraubplatte Fuß
CS1044700R 750.0 470.0 728.0 durchgehend T starr
CS1054700R 700.0 380.0 678.0 durchgehend T starr
CS1064700R 650.0 380.0 628.0 durchgehend T starr
CS1084700R 600.0 330.0 578.0 durchgehend T starr
CS1094700R 550.0 280.0 528.0 durchgehend T starr

Belastungsdaten (pro Stück / Satz)

Eigenschaft Wert
Hublast 12 t / 24 t
statische Prüflast 33 / 66 t
Hub pro Kurbelumdrehung  
• Lastgang 0,9 mm
• Schnellgang 15,0 mm
Kurbeldruck bei 8 t Hublast 110 N

Bemerkung

Kurbeln bitte separat bestellen, siehe Allgemeine Hinweise. 

Pro Auflieger werden zwei Stabilisierungswinden benötigt, die einzeln gekurbelt werden müssen! 

Eine Verbindungswellen wird nicht benötigt.