DL-S Einzelradaufhängung für (Semi)-Tieflader

Allgemein

  • Das Prinzip basiert auf zwei getrennten Radträger, wobei jeder durch zwei Dreieckslenker geführt werden.
  • Ein einzigartiges Merkmal der Konstruktion ist, dass der obere Arm in der Längsrichtung und der untere Arm quer angeordnet ist.
  • Radlagerung und Bremse basieren auf Standardkomponenten.
  • Die Lagerung des Hydraulikzylinders und Dreieckslenker sind wartungsarm.
  • Gute Ausgleicheigenschaften durch großen Federweg: 100 mm in / 200 mm aus.
  • Der doppeltwirkende Hydraulikzylinder bietet die Möglichkeit eines Achslifts.
  • Automatische Höhenregelung mittels TRITRONIC.
  • Ideal kombinierbar mit TRIDEC Lenksystem.
  • Verbindungsteile für DL-S Einzelradaufhängung und TRIDEC Lenkung zum Fahrzeugrahmen optional lieferbar.