HF-E für Schwerlast- oder Sondertransporte

HF-E Hydraulisches Lenksystem

Das hydrauliche Lenksystem HF-E wird hautpsächlich für Schwerlast- oder Sondertransporte verwendet.Das System eignet sich besonders für Tieflader und Semitieflader, sowie für Transporte mit Extralänge oder -höhe und ist auch für ausschiebbare Auflieger geeignet. Das HE-E Lenksystem lenkt 1- 7 Achsen, wobei ein oder mehrere ersten Achse(n) optional gegengelenkt werden können (X-Lenkung).

Neben der Tatsache, dass das HE-E Lenksystem dem Tranporter ermöglicht Anforderungen an den Wendekreis zu erfüllen, sorgt es für optimale Manövrierbarkeit und einen reduzierten Reifenverschleiß. Das HF-E-System kann auch mit der Nachlenkung TRITRONIC ausgestattet werden, die das Fahrzeug noch wendiger macht.

Spürbare Einspareffekte

  • reduzierter Kraftstoffverbrauch
  • geringerer Reifenverschleiß
  • weniger Fahrzeugwartung
  • Schutz vor Fahrzeug- und Umgebungsschäden


Lenk-Prinzip

Bei einer Kurvenfahrt entsteht ein Knickwinkel zwischen Sattelzugmaschine und Sattelauflieger. Diese Lenkbewegung wird mit einem Lenkkeil auf zwei hydraulische Zylindern übertragen. Diese stehen in Verbindung mit zwei Zylinder bei den Achsen des Sattelaufliegers. Durch eine Ölverdrängung wird die Lenkbewegung auf die hinteren Zylinder übertragen die mittels Hebel und Gestänge die Lenkbewegung auf die Räder bringen.

 

 


HF-E für Schwerlast- oder Sondertransporte

Allgemein

  • HF-E ermöglicht die Lenkung von 1-7 Achsen an einem Anhänger.
  • Geeignet für die meisten Zwangslenkungssysteme. Achsen mit Stoßdämper hinter den Achsen sind am einfachsten zu verwenden. Eine große Spurbreite und eine möglichst breite Federmitte machen es ebenso einfacher das HF-E-System zu verwenden. .
  • RDW-Test-Berichte laut EEC (70/311) für die meisten (max. 5 Lenchachsen) HF-E Konfigurationen auf Anfrage (no. 56210054 and 56210125).
  • Für die meisten Verbindungen werden spezielle TRIDEC Riffelschrauben verwendet, ein Nachziehen ist nicht erforderlich.
  • Eigengewicht: 585 kg (1 Achse gelenkt), 700 kg (2 Achsen gelenkt). Nettogewicht des Lenksystems ist geringer, weil im Trailer verbaute Komponenten durch das TRIDEC System ersetzt werden.
  • Mögliche Lenkwinkel : bis zu 45º. Der wirkliche machbare Lenkwinkel ist abhängig von Achs- und Chassis Konstruktion
  • Lieferumfang: Satteldrehplateau, Lenk- und Spurstangen, Umlenklager (Achsaggregat), hydraulischer Ventilnlock